,

Was sind die einzelnen Schritte eines Pfadfinder-Lebens?

Seit der Gründung der Pfadfinderbewegung hat jeder Pfadfinder ein so genanntes Logbuch, in dem gelernte Sachen dokumentiert sind. Auch bei den Royal Rangers hat jedes Mitglied sein Logbuch. In diesem Logbuch gibt es verschiedene Stufen, die das Kind oder der Jugendliche erklimmen kann. Die Aufgaben sind dem Alter angepasst und helfen, die eigenen Fähigkeiten zu erweitern. Eine Aufgabe für 9-11jährige besteht zum Beispiel darin, ein Feuer zum Kochen nur mit Streichhölzern und Holz anzuzünden. Die 15-17jährigen haben die gleiche Aufgabe, nur ohne Streichhölzer... Bei beiden Aufgaben ist natürlich das richtige Löschen eines Feuers inbegriffen. Für jeden größeren absolvierten Abschnitt im Logbuch gibt es ein Abzeichen, das auf die Pfadfinderkluft aufgenäht wird.